Heavy Metal — ein Kapitel für sich

Heavy Metal ist ein Musik-Genre, das seit den 70ern viele Generationen begeistert. Wenn manche behaupten, dass die große Zeit des Heavy Metal vorbei ist, mögen sie in gewisser Weise sogar recht haben. Die Ära begann etwa Ende der 60er-Jahre. Viele Bands aus dieser Zeit sind noch sehr aktiv, wie etwa die Scorpions, Iron Maiden, Manowar oder Slayer, die durch ihre Texte für permanente Streitgespräche sorgten. Auch jüngere Fans marschieren scharenweise auf Konzerte dieser Giganten. Denn noch heute bieten sie eine extrem gute Bühnenshow. Etwa in den späten 90ern hatten kaum noch neue Formationen eine Chance, an die Urgesteine heranzureichen. Daran änderten auch aufkommende Sub-Genres nichts. CDs der Bands der ersten Stunde könnten einmal unschätzbaren Wert haben. Viele Discs können entspannt online bestellt werden und nebenbei können Naschkatzen bei https://www.deinetorte.de/ leckere Kuchen mit einem Foto der Lieblings-Band bestellen.

Heavy-Metal-Legenden

Warum Heavy Metal so beliebt ist? Heavy-Metal-Songtexte brillieren durch ihre eindeutige Aussage. Jeder Schwermetaller hat seine eigenen Idole. Jedoch findet man in der Heavy-Metal-Szene Bands, die man getrost als Legenden beschreiben kann. Es ist nicht einfach, eine Band zu benennen, da es einfach zu viele großartige Formationen gibt. Jedoch gibt es Heavy-Metal-Bands, die sich außerordentlich hervorgetan haben. Sie sind meist heute noch im Geschäft und zu legendären Vertreter des Musik-Genres geworden.

Iron Maiden

Iron Maiden zählt zu den erfolgreichsten Heavy-Metal-Bands. Ihre Musik war stilprägend und die Stimme von Bruce Dickinson in den Anfangsjahren das Markenzeichen. Zudem hatte die Band großen Einfluss auf nachfolgende Formationen. Die Texte brillieren durch Bezüge zu historischen Geschehnissen. Der Lebensstil der Band ist bis heute exzessiv.

Motörhead

Diese Band ist ein eigenes Metal-Kapitel und geprägt von Lemmy Kilmister, dem Frontmann und Gründer der Band. Motörhead formte voll und ganz das Bild von Heavy-Metal-Musikern. Die Geschichte der Band begann 1975 und endete mit dem Tod von Lemmy 2015. Sein legendärer Satz vor jedem Konzert: We are Motörhead and we play rock ’n‘ roll.

Scorpions

Die Band ist in Deutschland die erfolgreichste und gehört auch weltweit zu den erfolgreichsten. Die Scorpions sind heute noch gut unterwegs. Ihren Höhepunkt in der Stammbesetzung hatten sie von 1978 bis 1992. Sie tourten weltweit und waren Vorbild für nachkommende Metal-Bands. Meister des Heavy Metal wie etwa Def Leppard, Bon Jovi oder Metallica traten im Vorprogramm der Scorpions auf. Markenzeichen sind ein unnachahmlicher Sound und die lupenreine Stimme von Klaus Meine.

Black Sabbath

Black Sabbath formierte sich Ende der 60er. Die Band war neben Deep Purple die erste, die sozusagen das Genre Heavy Metal erschaffen haben soll. Die Symbolfigur der Band war Ozzy Osborne. Die Bandbesetzung wechselte zwar öfter, was der Band aber wenig schadete. Mit dem erstklassigen Gitarristen Toni Iommi hatte Black Sabbath einen starken Pol und er wurde als treibende Kraft der Band angesehen. Durch den häufigen Wechsel der Besetzung entstanden verschiedene musikalische Einflüsse, die sich auf diverse andere Bands ausdehnten.

Leave a Reply

mts_best